Friedensaktionen 2021

Ich glaube an die Gewaltlosigkeit als einziges Heilmittel!

(Mahatma Ghandi)

10.04.2021 - Online-Debatte von INSAN für Menschenrechte und Frieden e.V.

Die Europäisch-saudische Beziehungen, ein Vorteil oder eine strategische Gefahr?

Trotz aufeinanderfolgender Hinweise auf die Beteiligung und Verwicklung des politischen bzw. religiösen Extremismus des saudischen Regimes und schwerer Menschenrechts-verletzungen in Saudi Arabien und anderen Ländern, genießt das saudische Regime ein gutes Verhältnis zur Europäischen Union. Eine Beziehung, die die Europäische Union erhalten und weiterentwickeln möchte. Diese Frage und viele andere Fakten möchten wir in einer Online Veranstaltung diskutieren und beantworten lassen. ONLINE-Debatte

 


05.04.2021 - Ostermarsch Cottbus

27.03.2021 - Berlin, Kundgebung "Krieg im Jemen - 6 Jahre sind genug!"

14:00 bis 18:00 Uhr - FÜR FRIEDEN, FREIHEIET UND DAS SELBSTBESTIMMUNGSRECHT DES JEMENITISCHEN VOLKES!

BERLIN, vor der US-Botschaft

Sechs Jahre nach Beginn der saudisch geführten Intervention im Jemen gehen die Vereinten Nationen – konservativ geschätzt, von 233.000 Todesopfern aus. Mehr als 100.000 Tote gehen auf das Konto von Kampfhandlungen. 131.000 Todesopfer sind indirekten vermeidbaren Ursachen wie Tod durch Verhungern bzw. zerstörten Gesundheitsdiensten und Infrastruktur im Jemen zuzurechnen.

Krieg im Jemen - 6 Jahre sind genug! (D/EN/ARAB)


25.02.2021 - Chronik zum 5. Gründungsjahr von Stop the WAR in Yemen

25.02.2017 bis 25.02.2021

Frieden, Freiheit und Selbstbestimmung für das Volk Jemen!

Peace, freedom and self-determination for the people of Yemen!

السلام والحرية وتقرير المصير لشعب اليمن!

Am 25. Februar 2017 wurde die "Friedensinitiative Stop the WAR in Yemen" in Berlin-Brandenburg von Mathias Tretschog – Freier Journalist und Friedensaktivist, gegründet.

(48 Minuten: Impressionen zu Mahnwachen, Konferenzen, Flashmobs, Vereinte Nationen, Medienberichte u.v.m.)


25.01.2021 - Global Day of Action - World Says NO TO WAR ON YEMEN

Weltweiter Aktionstag - Welt sagt NEIN ZUM KRIEG IM JEMEN, ist eine Aktion von Stop the War-Coalition aus Großbritannien. 

Die Friedeninitiative Stop the WAR in Yemen und befreundete jemenitische Initiativen für Frieden und Menschenrechte, veranstalten am weltweiten Aktionstag in Hamburg für Deutschland eine Kundgebung in der Nähe zum US-Konsulat.

 

Global Action Day - Germany / Hamburg

Global Day of Action - World Says NO TO WAR ON YEMEN
Global Day of Action - World Says NO TO WAR ON YEMEN